19. Juni 2022 - Beiträge - Allgemein - Autor*in

Rosentag des Kreisverbands zur Feier der LandFrauenrose

Rosentag_Plakat

Der Landfrauenverband Württemberg-Baden feiert sein 75-jähriges Bestehen. Das Jubiläum wurde zum Anlass genommen, bereits im Juli 2021 in Schwieberdingen erstmals eine „Landfrauen-Rose“ zu pflanzen. Hierbei handelt es sich um eine bienenfreundliche Kleinstrauchrose. Die Frauen wollen damit im öffentlichen Raum ein Zeichen für Präsenz und Strahlkraft setzen.

Alle Kreisverbände und Ortsvereine in Württemberg-Baden wurden dazu aufgerufen, die LandFrauen Rose im Rahmen des Jubiläumsjahres in die Fläche des Verbandsgebietes zu tragen und an einem geeigneten Platz einzupflanzen.
Wie dies im Kreisverband Gaildorf umgesetzt werden könnte, brachte Rosmarie Hägele und Sabine Stier vom Ortsverein Laufen auf die Idee, unterhalb der Willkommensfiguren in Laufen ein Rosenbeet anzulegen.

Um die LandFrauen Rose allen zu präsentieren, veranstalten die 8 Ortsvereine der KreisLandFrauen am Sonntag, 26. Juni 2022 einen Rosentag auf dem Dorfplatz in Laufen.
Von 13 Uhr bis 18 Uhr werden die Gäste mit Rosenküchle, herzhaften „LandFrauen-Däschle“, auch vegetarisch, Rosenbowle, Aperol-Spritz, Sekt und auch alkoholfreien Getränken bewirtet.
Kunsthandwerker der Region bieten ihre Kreationen an.
Gärtnermeister Karl Rieger vom Dexelhof in Oberrot gibt Infos zu Rosenanbau und Pflege.

Wir freuen uns über viele Gäste!